Kategorie: Sängerin

Festschrift

30 JAHRE INSZENIERTE MUSIK Im Rahmen des Festkonzerts wird auch das Buch „30 Jahre Micro Oper München“ mit Beiträgen von Elsa Büsing, Katrin Dollinger, Ulrike Hatzer, Juliane Klein, Sabine Liebner, Anna Schürmer, Charlotte Seither, Michael Emanuel Bauer, Ernst Bechert, Fritz Keil, Sven Ricklefs, Reinhard Schulz,…

Ensemblestipendium Micro Oper München Songbooks John Cage

Songbooks

EINE JOHN CAGE PERFORMANCE Für das Projekt »Songbooks« erhält Micro Oper München, in der Besetzung von Cornelia Melián (Gesang/Stimme/Bassblockflöte), Masako Ohta (Flügel/Harmonium), Ernst Bechert (Komposition/Elektronik/Sampler) und Anton Kaun (Noise-Art, Video, VJ) 2022 eine dreimonatige Förderung in Form eines Ensemblestipendiums. Aufführungen 21.1.2023 ab 20 Uhrklub katarakt…

30 Jahre Micro Oper München

30 Jahre Micro Oper München

30 Jahre Inszenierte Musik JUBILÄUMSKONZERT Cornelia Melián und ihre Micro Oper haben sich in drei Jahrzehnten einen eigenen humor- und phantasievollen, immer überraschenden Kosmos der inszenierten Musik geschaffen. Jetzt wird mit einem Geburtstagskonzert gefeiert. Auf dem Programm stehen Uraufführungen von Ernst Bechert und Michael Emanuel…

Performance Cornelia Melián in der Ausstellung Memento vivere

Performance

MEMENTO VIVERE Im Rahmen der Ausstellung von Keiyona C. Stumpf Memento Vivere laden wir herzlich zur Performance ein. Sonntag | 24. Oktober 2021 | 12 Uhr Kunstverein Rosenheim e.V.Klepperstraße 19www.kunstverein-rosenheim.de Cornelia Melián Performance

Wir sind zurück!

GEÖFFNET – WE ARE OPEN Im Rahmen von geöffnet – we are open freuen wir uns sehr, Sie / Euch ins neue Schwere Reiter einzuladen. Von Liebe singen …Wir, die beiden Musiktheaterfrauen Cornelia Melián (Micro Oper München) und Helga Pogatschar (Komposition) stellen für diese Erforschung…

Paradies & Panik

LIEDER ÜBER DIE VERGÄNGLICHKEIT Paradies & Panik / Lieder über die Vergänglichkeit erzählt, wie wir mit immer höherem Tempo durch den Alltag schleudern und uns darüber selbst vergessen. Paradies & Panik ist der 3. Teil der Angst-Triologie nach „Man kann nie wissen“ und „Jetzt das…

Cornelia Melián #LOVE

#LOVE

EIN STÜCK NACH WILLIAM SHAKESPEARES ROMEO UND JULIA Von und mit der Kammerklicke der Kammerspiele München Liebe ist eine Sache, die einfach passiert. Obwohl du manchmal denkst, sie ist verboten. Ja, wie bei Romeo und Julia. Die Kammerklicke nimmt sich das berühmteste Liebespaar der Welt…

Hildegard von Bingen – Die Visionärin

SCHAUSPIEL MIT GESANG UND LIVE-MUSIK Kann eine Frau Gott näher sein als jeder Mann? Kann sie Visionen empfangen, wie sie keinem Mann je zuteil geworden sind? Unmöglich. Nicht nur in der patriarchalischen Welt des Mittelalters. Und doch schien es so gewesen zu sein. „Gottes kleine…

Cornelia Melián Atelierdiagonale

P.S. I love you

NACHTKONZERT IM RAHMEN DER ATELIERDIAGONALE 2019 Lovesongs von Billie Holiday, Hildegard Knef, Henry Purcell und Claudio Monteverdi. 29.06.2019 / 21:00 UhrMeta TheaterOsteranger 885665 MoosachT 0 80 91 / 35 14 Cornelia Melián Stimme, Melodika, Bassblockflöte Georg Karger KontrabassAndreas H. Schroll Fotos

I’m cutting – transformation

PERFORMANCE ZUR FINISSAGE DER AUSSTELLUNG „Arkadien – Wo bitte geht’s nach Arkadien?“ — Lebenszeit, gelebte Zeit— Erinnerung und Wande— ich und du, ihr und ich— Dasein— Ein Spiel mit Körper, Raum und Grenzerfahrung 10.3.2019 / 16:00 UhrOrt: Kunstverein EbersbergIm Klosterbauhof 685560 Ebersberg Cornelia Melián Performance…

Cornelia Melián Medi/evaL

Medi/evaL

MELIÁN und K&K EMPERIUM Das Projekt Medi/evaL schlägt die Brücke zwischen mittelalterlicher Musik und moderner elektro-akustischer Improvisation. Hierfür greifen die Sängerin und Musikerin Cornelia Melián und das Tech-Jazz Duo K&K EMPERIUM auf eine Mischung aus mittelalterlichen Instrumenten (Shrutibox, Monochord, Bassblockflöte), Samplern, Effekten, Synthsizern und Schlagzeug…

Cornelia Melian Musicophilia Poster

Musicophilia

MUSIKTHEATER ÜBER MUSIK UND GEHIRN Musicophilia mit Figuren aus Oliver Sacks’ Bestseller „Der einarmige Pianist“ führt das Publikum auf eine dramatisch-poetische Reise durch das menschliche Gehirn. Erkenntnisse aus der Neurologie werden durch unerwartete Perspektiven, Farben, Choreographien und Klänge künstlerisch erfahrbar. Uraufführung / 15.11.2012Reaktorhalle / MünchenInternationale…